Überraschung: Das 1. Brückengeschichten-Wandbild ist als Sneek Peak zur Premiere der Urban-History-Collage schon im Mai entstanden -  weiter geht`s vom 13. - 21. August. Die meisten der Künstler:innen arbeiten dann vor Ort im Team und müssen sich so auch mit ihren unterschiedlichen künstlerischen Perspektiven & Arbeitsweisen auseinandersetzen. Wir stellen Euch unsere Streetartists hier mit Beispielarbeiten vor, die sie rund um die Welt realisiert haben. 


 JuMu Monster (Berlin) , Katja Bot (Rennes), GIZA ONE (Köln), Ursula Meyer (Essen)

SNEEK PEAK
1. Brückengeschichten-Wandbild

Lutherkirche Hörde, Kanzlerstraße 2-6, 44263 Dortmund

Wandbilder von links nach rechts: Katja Bot, JuMu Monster, Giza One, Ursula Meyer


Weiter geht`s vom 13. - 21. August mit den Streetartists:

CAROLINA FALKHOLT (Schweden) & ARIS (Italien)

An der: Alte Benninghofer Straße 4, 44263 Dortmund



Fotos:  Aris in Dresden / © Lucky Cat und Carolina  Falkholt in Garda Vesta, Göteborg, Schweden / © Marie Ullnert


MASON (Deutschland / Dortmund) & WILL GATES /ROID (UK)

An der: Gesamtschule Gartenstadt - AULA, Hueckstraße 25/26, 44141 Dortmund


Fotos: Mason in der Collab Gallery ©  Mason und Will Gates / Roid " Infrastructure B" in Aubervilliers, Frankreich  / ©  Will Gates 

 


TROY LOVEGATES / OTHER (Kanada)

 An der: Faßstraße 8, 44263 Dortmund


Fotos: © Troy Lovegates   


POPAY (Frankreich)

An der: Gesamtschule Gartenstadt - Turnhalle / Wand 1, Hueckstraße 25/26, 44141 Dortmund

 


ERICAILCANE (Italien) & BASTARDILLA (Kolumbien)

 An der: Stützmauer Faßstraße, Ecke Wallrabenhof, 44263 Dortmund

Fotos: Gemeinschaftsarbeit URBAN DISCOVERIES, Herne / © Oliver Look

 


BROKEN FINGAZ  (Israel)

 An der: Gesamtschule Gartenstadt - Turnhalle/Wand 2, Hueckstraße 25/26, 44141 Dortmund

 


Fotos: Broken Fingaz beim Wall Festival, Jerusalem, Israel © BFC und in Krakau, Polen © BFC                                 

 

Download
Erfahre mehr über die Künstler*innen
Künstlerinnen-Texte Brückengeschichten..
Adobe Acrobat Dokument 219.7 KB