Inspiriert durch Silvia Liebigs Soundcollage "Hörde, hier Hörde" mit ihren Stimmen, Stimmungen, Sounds und Geschichten aus dem Stadtteil verwandeln internationale Urban-Art-Künstler*innen Hörde zum immer geöffneten Freiluftmuseum. Eingeladen durch Pottporus und Kurator Robert Kaltenhäuser kommen die Künstler*innen vom  12. – 21. August nach Hörde, um an ausgewählten Hausfassaden und Wandflächen ihre großflächigen Wandbilder (Murals) als Zweier-Team oder Kollektiv zu gestalten. Alle Menschen sind ganz herzlich eingeladen, das Entstehen der gigantischen Kunstwerke live mitzuverfolgen!

 

Als Special und Vorgeschmack auf den August haben vier Künstlerinnen ein Wandbild bereits im Mai gestaltet, das pünktlich zur Premiere der Soundcollage enthüllt wird.


 

VORAB-WAND // Präsentation: 12. Mai 2022

Lutherkirche Hörde, Kanzlerstraße 2-6, 44263 Dortmund >> Blick auf die Wand

JuMu Monster (Berlin) , Katja Bot (Rennes), GIZA ONE (Köln), Ursula Meyer (Essen)




12. - 21. August 2022


Alte Benninghofer Straße 4, 44263 Dortmund  >> Blick auf die Wand
Eigentümer*innen: Kathrin & Ren é Hocher

 

Künstler*innen

 


Arist (Italien)
Foto: Aris @ Dresden / © Lucky Cat
Carolina Falkholt (Schweden)
Foto: Carolina  Falkholt @ Garda Vesta, Göteborg, Schweden / © Marie Ullnert


 

Gesamtschule Gartenstadt, Hueckstraße 25/26, 44141 Dortmund
>> Blick auf die Wand

 

Künstler


Mason (Dortmund) 
Foto: Mason @ Collab Gallery ©  Mason  

Will Gates / Roid (UK)

 Foto: Will Gates / Roid," Infrastructure B", @ Aubervilliers, Frankreich  / ©  Will Gates 

 


 

Faßstraße 8, 44263 Dortmund
>> Blick auf die Wand
Eigentümer*innen: Familie Regling

 

Künstler:


POPAY (Frankreich)  
Foto: © Popay 

Troy Lovegates (Kanada)
Foto: © Troy Lovegates   


 

Zusatzwand: Stützmauer Faßstraße
>> Blick auf die Wand
Eigentümerin: Stadt Dortmund

 

Künstler*innen:

 

Bastardilla (Kolumbien) & Ericailcane (Italien) 
URBAN DISCOVERIES, Herne / © Oliver Look

 


 

Wand: TBA

Künstler:


BROKEN FINGAZ CREW (Israel)  
Foto 1: Wall Festival, Jerusalem, Israel © BFC
Foto 2: Krakau, Polen © B
FC                                 

 

Download
Erfahre mehr über die Künstler*innen
Künstlerinnen-Texte Brückengeschichten..
Adobe Acrobat Dokument 219.7 KB